[Zurück zur Übersicht]  [Zur IACM Startseite]


IACM-Informationen vom 06. Juli 2002

Deutschland: Zweite Firma stellt Dronabinol (THC) her

Delta 9 Pharma GmbH, ein Unternehmen der Bionorica AG (Neumarkt, Bayern), beliefert seit Juni 2002 Apotheken mit Dronabinol, die daraus nach entsprechenden Rezepturen des deutschen Apothekerverbandes Medikamente (Kapseln, Tropflösungen) herstellen können. Das gesteigerte Medieninteresse hat zu einer Zunahme der Nachfrage nach Dronabinol bei Patienten und Ärzten geführt, was eine Reduzierung der Preise ermöglichte.

Delta 9 Pharma ist nach THC Pharm (Frankfurt), die seit etwa drei Jahren Apotheken bundesweit mit Dronabinol beliefert, die zweite deutsche pharmazeutische Firma, die Dronabinol herstellt und an Apotheken abgibt. Die Bionorica AG ist ein bekannter Hersteller pflanzlicher Arzneimittel. Beide Firmen stellen THC (Dronabinol) durch Isomerisierung aus Cannabidiol (CBD) von Faserhanf her.

Preise für Dronabinol von Delta 9 Pharma (Apothekenabgabepreise):
250 mg - ca. 300 EURo
500 mg - ca. 520 EURo

Preise für Dronabinol von THC Pharm (Apothekenabgabepreise):
250 mg - ca. 270 EURo
500 mg - ca. 465 EURo
1000 mg - ca. 860 EURo

Danach kostet 1 Milligramm Dronabinol bei einer Abgabegröße von 500 mg etwa ein EURo. Bei einem mittleren Tagesbedarf von 10 bis 20 mg Dronabinol errechnen sich daraus monatliche Behandlungskosten von etwa 300 bis 600 EURo.

(Quellen: Persönliche Mitteilungen von THC Pharm und Delta 9 Pharma)

Kurzmeldungen

Großbritannien: Cannabisstudie in Schottland
Klinische Studien der britischen Firma GW Pharmaceuticals mit einem Cannabisextrakt, der unter die Zunge gesprüht wird, wurden auf Schottland ausgeweitet. Schmerzpatienten vom Gartnavel-Krankenhaus in Glasgow können an der Studie teilnehmen. Es nehmen nun neun Krankenhäuser in Großbritannien teil. GW Pharmaceuticals hofft, das Medikament bei bis zu 1000 Personen zu testen. (Quelle: The Scotsman vom 1. Juli 2002)

Wissenschaft: Zunahme der Schlafdauer
Die synthetischen Cannabinoide HU-210, HU-310 und Arachidonyl-2-Chloroethylamid verlängern bei Mäusen selbst in kleinen Dosen die Schlafdauer nach einer Anästhesie mit Isofluran. (Quelle: Schuster J, et al. Neurosci Lett 2002 Jul 5;326(3):196-200)

Wissenschaft: Krebs von Immunzellen
Cannabinoide, die an den CB2-Receptor binden (inklusive THC, HU-210 und Anandamid) lösten eine Apoptose (programmierten Zelltod) bei einer Anzahl menschlicher Leukämie- und Lymphom-Zelllinien aus. Diese Anti-Krebs-Wirkung wurde zum Teil durch den CB2-Rezeptor vermittelt. (Quelle: McKallip RJ, et al. Blood 2002 Jul 15;100(2):627-34)

Wissenschaft: Neuropathie bei Diabetes
Neuropathische Schmerzen können bei Diabetes als Folge von Schäden an sensiblen Nerven auftreten. Eine Schlüsselmessgröße der sensorischen Nervenfunktion ist die Freisetzung von Neuropeptiden, die durch einen Reiz ausgelöst wurde. Der synthetische CB1-Rezeptoragonist CP55940 hemmte diese Neuropeptidfreisetzung sowohl bei nicht-diabetischen als auch bei diabetischen Mäusen (Quelle: Ellington HC, et al. Neuropharmacology 2002 Jun;42(7):966-975)

Deutschland: Sozialdemokratische Partei
Nach einer internen Vorlage der SPD-Bundestagsfraktion (Sozialdemokratische Partei) soll der Besitz von Cannabis künftig keine Straftat mehr sein, sondern als Ordnungswidrigkeit behandelt werden. Dies berichtete das Nachrichtenmagazin Focus. Eine Sprecherin der SPD-Fraktion versicherte der Deutschen Presseagentur dpa, ihr sei keine derartige Vorlage bekannt. Die SPD bildet zusammen mit den Grünen, die sich für eine Legalisierung des Cannabisbesitzes einsetzen, die Bundesregierung. (Quelle: dpa vom 29. Juni 2002)

Wissenschaft: Neue Bücher
Zwei ausführliche neue englischsprachige Fachbücher sind jüngst erschienen:
- Grotenhermen F, Russo E, eds. Cannabis and Cannabinoids. Pharmacology, Toxicology, and Therapeutic Potential. Binghamton NY: Haworth Press, 2002, etwa 450 Seiten. Mit Beiträgen von etwa 50 Autoren. Dieses Buch ist auch in deutsch erhältlich und demnächst auch in spanisch.
- Onaivi ES, ed. Biology of Marijuana. From Gene to Behaviour. London/New York: Taylor & Francis, 2002, etwa 635 Seiten. Mit Beiträgen von etwa 50 Autoren.

Blick in die Vergangenheit

Vor einem Jahr

Vor zwei Jahren

[Zurück zur Übersicht]  [Zur IACM Startseite]


up

IACM Konferenz 2019

The IACM Conference 2019 will be held on October 31 - November 2, 2019, at Estrel Hotel, Berlin, Germany.

Unterstützte Kongresse

SACM-Tagung, 19. Januar 2019, Universitätsspital Bern-Inselspital, Schweiz

Cann10, 14-16 October 2018, Tel Aviv Israel.
 

Members only

 Please click here to visit the Members Only Area with a film to honour Prof Raphael Mechoulam, 
Please click here to become a member.

IACM on Twitter

Follow us on twitter @IACM_Bulletin where you can send us inquiries and receive updates on research studies and news articles.