[Zurück zur Übersicht]  [Zur IACM Startseite]


ACM-Mitteilungen vom 02. November 2013

Presseschau: Die Hochburg der Hanf-Forscher wird stillgelegt (Basler Zeitung)

In naher Zukunft wird Prof. Rudolf Brenneisen von der Universität Bern, einer der weltweit führenden Cannabisforscher emeritiert. Brenneisen wird in einem Jahr pensioniert, doch die Medizinische Fakultät verzichtet darauf, einen Nachfolger zu suchen. Ein Bericht in der Basler Zeitung berichtet über die aktuelle Situation in der Schweiz.

Die Hochburg der Hanf-Forscher wird stillgelegt

Presseschau: Cannabis

Ein Artikel in der Frankfurter Rundschau berichtet über das Unternehmen THC Pharm, das seit 1998 THC (Dronabinol) für die Abgabe durch Apotheken herstellt. Anlass für die Gründung war die Querschnittslähmung eines befreundeten Patienten, der von einer Behandlung mit Cannabis profitiert. Heute ist das Unternehmen eines von zwei Unternehmen, die in Deutschland THC zu therapeutischen Zwecken herstellen. Leider übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nur in wenigen Ausnahmefällen.

Cannabis "Plantage" in Frankfurt

Presseschau: Marihuana mit Pestiziden verseucht (Westfalenpost)

Die Illegalität von Cannabisprodukten ist mit schweren Auswirkungen verbunden, für die Gesellschaft und für die Konsumenten. Die Illegalität fördert nicht nur kriminelle Strukturen, sondern schädigt auch die Konsumenten durch Strafverfolgung und nicht selten gesundheitsschädliche Beimengungen bzw. Zusätze der Droge.

Marihuana mit Pestiziden verseucht

[Zurück zur Übersicht]  [Zur IACM Startseite]


up

IACM Konferenz 2019

The IACM Conference 2019 will be held on October 31 - November 2, 2019, at Estrel Hotel, Berlin, Germany.

Unterstützte Kongresse

SACM-Tagung, 19. Januar 2019, Universitätsspital Bern-Inselspital, Schweiz

Cann10, 14-16 October 2018, Tel Aviv Israel.
 

Members only

 Please click here to visit the Members Only Area with a film to honour Prof Raphael Mechoulam, 
Please click here to become a member.

IACM on Twitter

Follow us on twitter @IACM_Bulletin where you can send us inquiries and receive updates on research studies and news articles.